„Kalviu Pakrante“ ist eine Siedlung, die am Ufer eines Sees liegt und von Kiefern umgeben ist. Die Vision der Siedlung – begeisterte Familien, die in der Natur leben.

Im Dorf Ketvergiai, Gemeinde Dovilai, Bezirk Klaipeda, hat UAB Baltic Research Grundstücke mit einer Gesamtfläche von 9,2 ha erworben. Das Quartier besteht aus zwei Teilen – 12 Parzellen an der Tvenkinio Straße sowie den Sackgassen Gerviai, Kiru und Garņiu Straße. Der Zweck des Quartiers ist der Bau von individuellen Wohngebäuden mit niedriger Höhe.

UAB Baltic-Research führt das Projekt der Kalvių Pakrante durch, das ein harmonisches architektonisches und ästhetisches Erscheinungsbild schaffen soll. Die Entwicklung zielt darauf ab, die Häuser mit modernen technischen Lösungen auszustatten, die der Siedlung einen unverwechselbaren Ruf als ökologisch, innovativ und ergonomisch verleihen würden. Alle technischen Lösungen, vom Ringstromnetz, das im Notfall eine unterbrechungsfreie Stromversorgung gewährleistet, bis hin zu den Wasserbohrungen, die Wasser aus einer Tiefe von mehr als 120 Metern liefern und mit Präzision installiert werden, um den künftigen und bestehenden Bewohnern keine unnötigen Unannehmlichkeiten zu bereiten.

Als Bauträger unternimmt Baltic Research alle Anstrengungen, um sicherzustellen, dass die Häuser warm und von hoher Qualität sind und allen Herausforderungen des litauischen Klimas standhalten. Die von uns gebauten Häuser werden zu 100 % mit erneuerbaren Energien (Luft/Wasser – Boden/Wasser) beheizt, die keine negativen Auswirkungen auf die Umwelt haben, so dass es in diesem Viertel im Winter keine Abgase gibt.

UAB Baltic Research hat nun die erste, zweite und dritte Bauphase in Kalvių Pakrantė an den Straßen Garņiu, Kiru und Gerviu vollständig abgeschlossen. Nur ein letztes Haus ist noch unverkauft.

In der Tvenkinio-Straße wurde der Bau von 8 Einfamilienhäusern abgeschlossen. Die dritte Phase, die bereits begonnen hat, besteht aus 12 Häusern (von denen 9 bereits Käufer haben) und bietet eine Auswahl von fünf exklusiv für das Viertel entworfenen Wohnprojekten.  Im Jahr 2022 wird die letzte Phase von Kalvių Pakrante in Angriff genommen und die letzten 12 Häuser werden gebaut.

UAB Baltic Research bietet sehr wirtschaftliche (Klasse A+) und lebenswerte Einzel- oder Doppelhäuser mit einem oder zwei Stockwerken. Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 867222042 oder per E-Mail an administracija@baltic-research.lt

Endphase der Tvenkinio str. 12-14; 24-26

Wir bauen Häuser der Energieklasse A+ in der Straße Tvenkinio fertig.

Vorteile: A+ Energieklasse, A-Klasse Akustik, alle Dienstleistungen sind installiert, Holzterrasse, Zäune, Gartenfliesen, schön aussehende Fassade. Die Anlage ist mit einem MVHR-Lüftungsgerät, sparsame Fußbodenheizung. Es besteht die Möglichkeit zwischen 85 % oder 100 % Fertigstellung zu wählen, wobei 100 % Vollausbau sind.

Tvenkino str. 12-1 – 79,9 m2 mit (6,82a) Land. Preis 110 000 eur – freistehendes, einstöckiges Haus

Verkauft: Garnių str. 4-1

Wir bauen das Haus der Energieklasse A+ fertig. Alle Dienste sind installiert. Das Haus hat zwei Etagen, sehr komfortable und intelligente Aufteilung, der gesamte Raum wird maximal genutzt. Das Gebäude erfüllt die höchsten energetischen und akustischen Eigenschaften (laut Verordnung muss Akustik der Klasse C sein, wir haben Akustik der Klasse A).

Garnių str. 4-1 – 98,33 m2 mit (7,62a) Land. Preis 150 000 eur – Doppelhaushälfte, eingeschossig, 100% Fertigstellung

Verkauft: Tvenkinio str. 8-10

Baubeginn 2017-10, Bauende 2018-11

Innerhalb eines Jahres haben wir 4 Doppelhaushälften und 4 Einfamilienhäuser der Energieklasse A gebaut.